Rhino Nest

Rhino Nest verschachtelt aus Plattenmaterial zu fertigende Bauteile und optimiert so die Materialausnutzung bei der CNC Fertigung. Neben der Verschachtelung nach verschiedenen Kriterien, kann Rhino Nest auch Baugruppen vereinzeln und Bauteile automatisiert benennen.


Verschachtelungsparameter (engl. Nesting Parameters)

Rhino Nest kann Bauteile mit unterschiedlichen Prioritäten und Einstellungen verschachteln. Dazu gehören Minimalabstände zwischen Bauteilen, Freiheitsgrade bei der Orientierung und die Priorisierung von verschiedenen Bauteilen bei der Fertigung.


Vereinzelung von Bauteilen

Bauteile können mit Rhino Nest automatisch vereinzelt und nummeriert werden.


Benennung der einzelnen Objekte


Die vereinzelten Bauteile


Die verschachtelten/genesteten Bauteile


Intelligente Bauteilbenennung

RhinoNest kann Bauteile bennen und die Anzeige der Benennung – je nach Anforderung - dynamisch wechseln. Als Rhino Dot, Text Objekt, oder Linienobjekte.


Dynamische Tabs

Mit dynamischen Tabs können eng beieinanderliegende Kurvenbauteile zusammengefasst werden. So wird Fertigungszeit eingespart, da die Fertigungseinheit (z.B. ein Fräskopf) zwischenzeitlich nicht absetzen werden muss.


Grasshopper Unterstützung

Die Nesting Funktionen von Rhino Nest sind auch über Grasshopper, der visuellen Programmierumgebung für Rhinoceros, ansteuerbar. Ein eigener RhinoNest Tab wird bei der Installation von Rhino Nest automatisch hinzugefügt und unterstützt beim Nesting parameterischer Modelle.